Navigation und Service

06.03.2018Internationale Zusammenarbeit

BBK auf Erkundungsmission in palästinensischen Gebieten

Ende Februar trafen zwei Angehörige des BBK während einer gemeinsamen BBK/THW-Erkundungsmission in die palästinensischen Gebiete den Leiter der palästinensischen Zivilschutzbehörde (Palestinian Civil Defence) Herrn Yousef Nassar im Hauptquartier in Ramallah.

Treffen mit Major General Yousef Nassar im Hauptquartier der palästinensischen Zivilschutzbehörde in Ramallah Treffen mit Major General Yousef Nassar im Hauptquartier der palästinensischen Zivilschutzbehörde in Ramallah , Treffen mit Major General Yousef Nassar im Hauptquartier der palästinensischen Zivilschutzbehörde in Ramallah (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Tref­fen mit Ma­jor Ge­ne­ral You­sef Nassar im Haupt­quar­tier der pa­läs­ti­nen­si­schen Zi­vil­schutz­be­hör­de in Ra­mal­lah. v.l.n.r.: Ste­fan Klein (Deut­sches Ver­tre­tungs­bü­ro Ra­mal­lah - Po­li­zei­be­ra­ter) Le­na Sie­den­topp (BBK), Ma­jor Ge­ne­ral You­sef Nassar (Pa­les­ti­ni­an Ci­vil De­fence), Ma­rio Kö­nig (eh­ren­amt­li­cher Hel­fer des THW), Dr. Tho­mas Hö­ni­cke (THW), Dirk Kamm (BBK) und Joa­chim Senk­beil (US Kon­su­lat Ra­mal­lah - dt. Po­li­zei­be­ra­ter) Quelle: BBK

Austausch mit Freiwilligen des palästinensischen Zivilschutzes in Beit Yalla. Austausch mit Freiwilligen des palästinensischen Zivilschutzes in Beit Yalla., Austausch mit Freiwilligen des palästinensischen Zivilschutzes in Beit Yalla. (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Aus­tausch mit Frei­wil­li­gen des pa­läs­ti­nen­si­schen Zi­vil­schut­zes in Beit Yal­la. Quelle: BBK

Vor dem Hintergrund potentieller Kooperationsmöglichkeiten zwischen Deutschland und den palästinensischen Gebieten war das Ziel der Mission, das Bevölkerungsschutzsystem kennenzulernen, eine Bedarfs- und Lückenanalyse durchzuführen sowie erste Beratungsleistungen zu vermitteln.
Es fanden ebenfalls Gespräche mit Vertretern der Palestinian Red Crescent Society, des National Disaster Risk Management Centers, des Bureau of International Narcotics and Law Enforcement Affairs, United Nations Development Programme (UNDP) , Vertretern der Seismic Centers der Universität in Nablus und des Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA) statt.

Besuch bei der Trainingsakademie der palästinensischen Zivilschutzbehörde in Jericho. Besuch bei der Trainingsakademie der palästinensischen Zivilschutzbehörde in Jericho., Besuch bei der Trainingsakademie der palästinensischen Zivilschutzbehörde in Jericho. (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Be­such bei der Trai­nings­aka­de­mie der pa­läs­ti­nen­si­schen Zi­vil­schutz­be­hör­de in Je­ri­cho. Quelle: BBK

Ferner begrüßte auch der Leiter des Ständigen Vertretungsbüros in Ramallah die deutsche Delegation und stellte Unterstützungsleistungen durch zwei Verbindungsbeamte für die Erkundungsmission zur Verfügung.