Navigation und Service

05.07.2016Vorsorge und Selbsthilfe

Bürgerinformationen für Sturzflut und Hochwasser – optimiert für den eigenen Druck Zuhause und für Kommunen

Die starken Regenfälle und plötzlichen Gewitter in diesem Sommer haben es wieder gezeigt: es kann jeden treffen. Klima-Experten gehen davon aus, dass extreme Wetterereignisse in Zukunft zunehmen werden. Deshalb ist es wichtig, dass Bürgerinnen und Bürger wissen, wie sie sich und ihr Heim vor Wettergefahren vorsorglich und während einer solchen Gefahr schützen können. Ebenso wichtig ist, dass sie in ihrer Kommune die Ansprechpartner kennen, bei denen sie Rat und Hilfe bekommen können.

Illustration Illustration, Bürgerinfo für Sturzflut und Hochwasser – optimiert für den eigenen Druck Zuhause und für Kommunen (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Quelle: BBK

Einfacher ist es für Bürgerinnen und Bürger, aber auch für verantwortliche Stellen in den Kommunen, die Informationen direkt fertig aufbereitet auf dem eigenen Drucker ausdrucken zu können. Deshalb hat das BBK die Informationen aus den Flyern „Empfehlungen bei Sturzflut“ und „Empfehlungen bei Hochwasser“ so aufbereitet, dass sie jeder Zuhause ausdrucken kann. Außerdem sind die Empfehlungen barrierefrei gestaltet. Durch die neu aufbereiteten Bürgerinformationen im DIN A4-Format und als barrierefreies PDF haben alle Bürgerinnen und Bürger die Chance, sich auf Basis der Informationen und Tipps von Experten auf Extremwettereignisse besser vorzubereiten.

Für Kommunen sind auf den neu gestalteten Dokumenten zusätzlich Felder vorgesehen, in die vor dem Druck Kontaktdaten und Wort-Bild-Marken von Ansprechpartnern eingefügt werden können. Zuständige Stellen in den Kommunen können auch auf unsere Homepage verlinken und die Angebote zur Information der Bevölkerung nutzen.

Um Bürgerinnen und Bürgern, aber auch Kommunen Empfehlungen zu geben, wie sie sich auf Hochwasser und Sturzfluten vorbereiten können und was in der Situation zu tun ist, hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) neben anderen Angeboten die Videoreihe „Baulicher Bevölkerungsschutz“ auf YouTube und zu jedem der Themen kompakte Flyer veröffentlicht.

Die Informationen finden Sie auch in unserer Videoreihe Baulicher Bevölkerungsschutz für alle Wetterlagen auf unserem YouTube-Kanal:

Ausführliche Informationen können Sie zusätzlich dem Handbuch: Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“ entnehmen.

Dieses Handbuch bündelt die bisherigen Publikationen des BBK, den aktuellen Forschungsstand sowie die unterschiedlichen Veröffentlichungen von Kommunen und Regierungen zu Starkregen- und Sturzflutereignissen mit dem Ziel, alle Informationen für Kommunen an einer Stelle als Leitfaden zu sammeln. Anhand vieler Beispiele aus betroffenen Gemeinden werden die verschiedenen Schutzmaßnahmen und ihre Einsatzmöglichkeiten dargestellt.