Navigation und Service

Trinkwassernotbrunnen - Wasserversorgung in Extremsituationen

Datum 08.12.2015

Titelblatt Trinkwassernotbrunnen (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)

Die ur­sprüng­lich für den Ver­tei­di­gungs­fall kon­zi­pier­te Trink­was­ser­not­ver­sor­gung des Bun­des nach dem Was­ser­si­cher­stel­lungs­ge­setz kann auch bei an­de­ren denk­ba­ren Aus­fäl­len in der öf­fent­li­chen Was­ser­ver­sor­gung zum Ein­satz kom­men. Neue­re Ge­fähr­dun­gen wer­den dar­ge­stellt, eben­so wie Ent­wick­lung, Kon­zep­ti­on, tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Be­son­der­hei­ten bei der Um­set­zung der Trink­was­ser­not­ver­sor­gung so­wie die As­pek­te zur Was­ser­qua­li­tät.