Navigation und Service

60 Jahre Fachinformationsstelle des BBKs

Die Fachinformationsstelle des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe wird im Herbst 2015 60 Jahre alt. Was 1955 mit dem Kauf einiger Bücher begann, ist heute die größte Fachbibliothek auf dem Gebiet des Bevölkerungs- und Katastrophenschutzes in der Bundesrepublik. Hier erhalten Sie einen kleinen Bilder-Einblick in die spannende Geschichte einer wissenschaftlichen Spezialbibliothek.

_________________________________________________________________________________________________________

Lesenswert:

Artikel über die FIS aus dem Bevölkerungsschutz-Magazin 3/2017

_________________________________________________________________________________________________________

Seit sechzig Jahren sorgt die Fachinformationsstelle (FIS) des BBKs für einen umfassenden Informationsservice auf dem Gebiet des Bevölkerungs- und Katastrophenschutzes

Bild 2009 Bild 2009, Bild Gesetz 2009 (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Ge­setz­li­che Grund­la­ge heu­te



_________________________________________________________________________________________________________

Eine interessante Frage:

Wieso wurde die Aufgabe der Bibliothek des Bundesamtes für Zivilschutz in einem Gesetz festgeschrieben?
Beitrag Nikolaus Ziske in: Mitteilungen / Arbeitsgemeinschaft der Parlaments- und Behördenbibliotheken - (2000), H. 87

_____________________________________________________________________________________________________

Seit 1955 das erste Buch in das erste Regal gestellt und die erste Karte für den Kartenkatalog getippt wurde, hat sich einiges getan im Bibliothekswesen und in der FIS.


Einblick Einblick, Blick in die FIS (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Blick in die FIS 2015 Quelle: Ko­beis­si/BBK

_________________________________________________________________________________________________________

Fachliche Expertise und Kundenorientierung des FIS-Teams begründen seit jeher den schnellen und umfassenden Service.

Team 2015 Team 2015, Bild FIS-Team 2015 (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Das FIS-Team 2015 Quelle: Ko­beis­si/BBK

_________________________________________________________________________________________________________

Während früher alles fein säuberlich handschriftlich vermerkt wurde, geht das heute dank moderner IT-Technik sehr viel schneller.

Bild 2015 Bild 2015, Bild Etiketten 2015 (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Me­diener­fas­sung 2015 Quelle: Graf/BBK

_________________________________________________________________________________________________________

Zettelkataloge und Ausleihscheine gehören in der FIS schon lange der Vergangenheit an. Über einen Online-Katalog können Kunden, die Interesse an Themen des Bevölkerungsschutzes haben, recherchieren und Medien ausleihen und bestellen.

OnlineAK OnlineAK, Bild OnlineKatalog (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)On­line-Li­te­ra­tur­su­che 2015 Quelle: BBK

_________________________________________________________________________________________________________

Das Medienangebot der FIS ist vielfältig und umfasst neben Büchern und Fachaufsätzen auch Karten, DVDs und elektronische Ressourcen wie E-Paper, Online-Zeitschriften oder Datenbanken. Es gibt sogar ein Buch in Braille-Schrift.

DVD-Reihe DVD-Reihe, Bild DVD-Reihe (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Elek­tro­ni­sche Me­di­en heu­te Quelle: Ko­beis­si/BBK

_________________________________________________________________________________________________________

Immer die aktuellste und wichtigste Grundlagenliteratur im Bestand zu haben, aber auch neue und innovative technische Verfahren und Recherchetools zu finden, um den Kunden die gewünschten Informationen möglichst komfortabel und effektiv vermitteln zu können, ist unser Anspruch und Ansporn.

Digital Digital, Bild Digital (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Di­gi­ta­li­sier­te Me­di­en Quelle: BBK


Meilenstein:

Artikel Bevölkerungsschutz-Magazin 1/2013: Mit optimistischem Grundzug - 57 Jahrgänge Bevölkerungsschutz liegen nun in digitalisierter Form vor

______________________________________________________________________________________________________

Papier braucht viel Platz. Daher ist ein ausgeklügeltes Raum- und Regalkonzept erforderlich. Manchmal müssen auch Medien ausgesondert werden. Sehr zu unserem Leidwesen.

Magazin BBK Magazin BBK, Bild Magazin BBK (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Frei­hand­be­reich II BBK Quelle: Ko­beis­si/BBK

_________________________________________________________________________________________________________

An der FIS-Homepage wird täglich gearbeitet, um Informationen zu aktualisieren oder neu zu strukturieren. Sie ist ein wichtiges Portal zur Wissensvermittlung im Bevölkerungsschutz.

Homepage FIS 2015 Homepage FIS 2015, Bild Homepage FIS 2015 (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Ho­me­pa­ge 2015 Quelle: BBK

_________________________________________________________________________________________________________

60 Jahre FIS - eine kleine Erfolgsgeschichte mit Zukunft!

Schild 2015 Schild 2015, Schild FIS 2015 (Vergrösserung öffnet sich im neuen Fenster)Leit­sys­tem 2015 Quelle: Graf/BBK


________________________________________________________________________________________________________

Falls Sie uns etwas mitteilen möchten, eine Anregung, einen Buchwunsch haben oder gerne auch eine Kritik oder ein Lob loswerden möchten, bitte schreiben Sie uns: Kontakt Wir freuen uns darüber!