Navigation und Service

Klassifikationsmethode für ein Gasdetektorenarray mit Chromatographen zur Identifikation von Gefahrstoffen


Klassifikationsmethode für ein Gasdetektorenarray mit Chromatographen zur Identifikation von Gefahrstoffen / von Jörn Frank. - 1. Auflage, 2016. - Göttingen : Cuvillier Verlag, 2016. - XIX, 134 Seiten : Illustrationen. - Zugl.: Dissertation, Technische Universität, Hamburg-Harburg, 2016.
ISBN 978-3-7369-9375-4

Signatur: Kn 57

Inhalt:

Freigesetzte Gefahrstoffe stellen für Mensch und Umwelt ein erhebliches Risiko dar. Einsatzkräfte benötigen daher zum Eigenschutz und zum Nachweis toxischer Gase geeignete Messinstrumente. Das hier vorgestellte Gefahrstoffdetektorenarray mit Gaschromatograph gestattet durch die angepasste Klassifikationsmethode eine sichere Detektion gefährlicher Substanzen. Eine Auswertung erfolgt aufgrund der extrahierten Merkmale unterschiedlicher Sensortechnologien, wie Photoionisationsdetektor, Halbleitergassensor, Elektrochemischer Zellen und Ionenmobilitätsspektrometer.

(Verlagsinformation)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wenn Sie dieses Buch ausleihen wollen und haupt- oder ehrenamtlicher Helfer im Hilfeleistungssystem des Bevölkerungsschutzes der Bundesrepublik sind, dann senden Sie uns bitte eine Mail mit folgenden Angaben:

Name
Vorname
Adresse
Telefon
E-Mail-Adresse
Ihre Funktion im Bevölkerungs- oder Katastrophenschutz

an unsere E-Mail-Adresse

>>>> Ohne vollständige Angaben ist eine Buchausleihe nicht möglich <<<<<

Bitte vergessen Sie nicht, den entsprechenden Buchtitel anzugeben