Navigation und Service

Management von Pulvern

Einsätze mit Verdacht auf eine (terroristische) biologische Einsatzlage erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen dem ÖGD, der Polizei und der Feuerwehr.

Im Merkblatt „Management von Pulverfunden“ des BBK finden Sie Hinweise zum Ablauf und zu den Maßnahmen im Falle eines Pulverfundes für Einsatzkräfte der Feuerwehren. Es handelt sich um unverbindliche Hinweise, die gemeinsam mit dem Robert-Koch-Institut (RKI) und dem Bundeskriminalamt (BKA) erstellt wurden. Zu beachten sind in jedem Fall die spezifischen Regelungen der Länder.

Feuerwehren können darüber hinaus eine ergänzende Begleitinformation zur Infografik auf dem landestypischen Dienstweg beim BBK anfordern.